Nachrichten

Notstromgeneratoren in Fessenheim waren nicht erdbebensicher

>>>weiter lesen

Kritische Theorie

>>>weiter lesen

Gutachten zum Akw Fessenheim: Auflagen der Atomaufsicht werden nicht umgesetzt

>>>weiter lesen

Video Clip Fessenheim


von brutto tempo

Informationen

Aktuelle bekannte Petitionen

Bookmark and Share

10.03.2013 Kundgebung und Protestmarsch in Neuenburg

 
 

1500 demonstrieren gegen Atomkraftwerke

>>>weiter lesen

Sie werden gebraucht! Auf uns kommt es an!

Fukushima mahnt
2. Jahrestag der Reaktorkatastrophe
Steh auf für eine Welt ohne Atom !

Sonntag, 10 März 2013
Kundgebung und Protestmarsch in Neuenburg

 
Im Dreyeckland heißt unsere Forderung:
AKW Fessenheim stilllegen. Jetzt !

wir, das deutsch-französische „Aktionsbündnis Fessenheim stilllegen. JETZT!“ rufen Sie anlässlich des 2. Jahrestages der Katastrophe von Fukushima auf, sich am Sonntag, den 10. März an der Demonstration für die sofortige Stilllegung des AKW Fessenheim zu beteiligen. 
Die Demonstration beginnt um 14.00 Uhr am Rathausplatz in Neuenburg und führt zur Kundgebung auf die Rheinbrücke nach Chalampe.

In unserem Aufruf zur Demonstration heißt es: „Hiroshima und Tschernobyl, Nagasaki und Fukushima haben gezeigt, dass Atomkraft lebensgefährlich ist. Deshalb stehen Bürgerinnen und Bürger auf und setzen sich für den Ausstieg aus der Atomkraft ein. Überall auf der Welt.

Im Dreyeckland heißt die Forderung: AKW Fessenheim stilllegen. Jetzt!“

Zudem betonen wir, dass Atomkraft ist nicht friedlich ist. Der Krieg in Mali ist auch ein Krieg um die Uranvorkommen in dieser Region.
Wir wollen keine zivilen und schon gar nicht eine militärische Nutzung der Kernspaltung und fordern deshalb: Atomkraftwerke abschalten - Atomwaffen abschaffen.

Stilllegung braucht Bewegung! - Empört Euch!
So sieht der Verlauf der  Demonstration bisher aus:
14.00 Uhr Versammlung auf dem Rathausplatz in Neuenburg
Begrüßung – Informationen
14.15 Uhr „Brasilikum“ die Samba Perkussion Gruppe aus Freiburg begleitet die Demonstration zur Rheinbrücke
Zwischenstopp: Fessenheim schließen!
14.45 Uhr Demonstration über den Kreisel Chalampe zur Rheininsel  
Zwischenstopp:  Deutsch- Französische Freundschaft stärken. 
15.00 Uhr Gedenken an Fukushima
  • Kundgebung – Reden
  • Musik: Trommelgruppe Staufen
  • Brasilikum