Nachrichten

AKW-Risiken dürfen kein Betriebsgeheimnis sein: Fessenheim-Betreiberin zu Transparenz verpflichtet

>>>weiter lesen

Einstufung INES-Skala INES 1

>>>weiter lesen

Elsässische Politiker fordern späteres Aus für AKW Fessenheim

>>>weiter lesen

Video Clip Fessenheim


von brutto tempo
Informationen

Bookmark and Share

9. März 2014

Internationaler Protest im Oberrheintal

 

 Pressenachrichten

 

 

 Videos

 

 

 Bilder

 

 

 Aufruf/

Organisation

 

 Yamero* Fessenheim !

*Fessenheim Abschalten !

Drei Jahre nach dem Gau von Fukushima erinnerte das internationale Aktionsbündnis „Stopp Fessenheim“ mit einer Kundgebung auf den Rheinbrücken zwischen Straßburg und Basel an die Gefahren, die vom ältesten Atomkraftwerk Frankreichs ausgehen.

Am AKW selbst versammelten sich rund 6000 Demonstranten, insgesamt beteiligten sich mehr als 10 000 an der Aktion. Viele der Demonstranten in Fessenheim hatten vorher an anderen Rheinbrücken demonstriert und sich dann zum Atomkraftwerk aufgemacht: Aus Kehl und Sasbach, aus Breisach und Hüningen. Vom Wasserkraftwerk an der Rheinbrücke bewegte sich der Demonstrationszug zum Hauptportal des Atomkraftwerks zur Kundgebung...