Petition Fessenheim Abschalten. JETZT!


Praesident Hollande muss sein Wahlversprechen einloesen
Nachrichten

Machtspiele rund um das AKW Fessenheim

>>>weiter lesen

Neue Ausstellung: „Geschichten der Schuldenkrise“ in Müllheim

>>>weiter lesen

Ségolène Royals Pläne beunruhigen die Basler

>>>weiter lesen

EU-Foerderungen fuer AKW verhindern!
Avaaz Petition:
Fessenheim stilllegen jetzt!

Informationen

Bookmark and Share

Greenpeace Blog

letzte Aktualisierung: 22.10.2014 14:19:52
  • Das Ende der europäischen Klimapolitik
    Wieder Höchsttemperaturen in Deutschland. So warm war es Ende Oktober noch nie. Doch das sonnige Herbstwochenende gibt Grund zur Sorge. Es zeigt einmal mehr, dass wir uns mitten im Klimawandel befinden. Der betrifft Millionen von Menschen, von der Elbe über Norditalien und die USA bis nach China und Bangladesch. Die Erwärmung hat katastrophale Auswirkungen – [...]
  • Zum Welternährungstag: „Feeding the world, caring for the earth“
    „Die Welt ernähren, für die Erde sorgen“ heißt das Thema des heutigen World Food Day. Acht Gastbeiträge auf unserer internationalen Greenpeace-Website zeigen unterschiedliche Perspektiven zu nachhaltiger Ernährung auf: von einem philippinischen Koch, einer Anthropologin bis zu einem Schriftsteller. Uma Khumairoh und Pablo Tittonell forschen für die Farming Systems Ecology Group an der Wageningen University. Sie [...]
  • GreenBites #47: Klimagipfel in New York
    Ein Podcast über den Klimagipfel in New York, über die Bedeutung der Zivilgeselllschaft und wie die Arktis mit all dem zusammenhängt. Kein Player zu sehen? Klickt hier! Hier gibt es weitere Infos zum Klimagipfel. ___________________________________________ GreenBites – das ist der Podcast von Greenpeace! Aktuelles aus der Greenpeace-Welt – kurz und knapp erzählt. Was wollt ihr [...]
  • Greencast: Walfang Island – Interview mit Thilo Maack
    Walfang wird im Allgemeinen mit Japan verbunden. Aber auch bei uns in Europa werden Wale gefangen. Thilo Maack, Meeresbiologe von Greenpeace, erklärt im Interview mit Martin Hausding, was es mit dem Walfang in Island auf sich hat. Was mit dem Walfleisch passiert und wie begründet Island den Verstoß gegen das Walfangverbot? Aber auch beim Fischkauf [...]
  • Neuer Rost aus alten Schläuchen
    Die Steinitzer Alpen haben flache Gipfel aber hübsche Wälder. Das kleine Wandergebiet in der Lausitz ist bei Ausflüglern beliebt. Wie lange das noch so sein wird, ist dagegen fraglich, denn etwas stimmt nicht in den Steinitzer Alpen. Mitten im Wald liegt ein maroder Schlauch und spritzt Wasser in alle Richtungen. Dort wo es sich zu [...]
  • Wildnis muss wild bleiben
    Der Druck menschlicher Einflüsse auf die Natur wächst stetig. Besonders die Waldwildnis, in der sich die natürliche Entwicklung frei entfalten kann, wird immer öfter durch industrielle Ausbeutung zerstört. Doch die wilden Wälder sind für den Artenreichtum und vor allem für das Klima dieser Erde unverzichtbar wertvoll. Anfang September haben wir mit der Universität von Maryland [...]
  • Japaner wollen weniger Wale im Südpolarmeer schießen?!
    Die japanische Presse verkündete gestern, die kommende Waljagd in den antarktischen Gewässern auf Minkewale beschränken zu wollen. Keine Finn- oder Buckelwale sollen getötet werden. Im März hatte der Internationale Gerichtshof in Den Haag entschieden, dass das zu dieser Zeit aktuelle Walforschungsprogramm JARPA II (für englisch Japanese Whale Research Program under Special Permit in the Antarctic) [...]
  • Keiner mag Walfleisch
    Unglaublich – Norwegens Walfänger feiern die höchste Abschussquote seit über zwanzig Jahren. Die Walfangsaison 2014 neigt sich dem Ende zu und 729 Minkewale fanden den Tod durch Harpunen. Offensichtlich haben das gute Sommerwetter, die entsprechend ruhige See und wenig Wind den Walfängern in die Hände gespielt. Menschliche Gier und ein klein wenig Mordlust waren dabei [...]
  • Die Linke: Sommerfest statt Kohleprotest
    Gemütlich mit Würstchen, Bier und einem angenehmen Unterhaltungsprogramm zur Berieselung feiert Die Linke am heutigen 23.08.2014 im Potsdamer Lustgarten ihren Wahlkampfauftakt. Ehrengäste: der brandenburgische Spitzenkanditat Christian Görke und die Bundesvorsitzende Katja Kipping. Wie schon bei der fragwürdigen Entscheidung zum Aufschluss des Tagebaus Welzow-Süd II, ducken sich die  Landespartei in Brandenburg und die Bundesvorsitzende Katja Kipping, [...]
  • Leben mit der Ölpest
    Gastautor Lukas Meus ist Campaigner bei Greenpeace Österreich und berichtet aus dem Greenpeace Oil Spill-Camp in der Komi-Republik in Russland Wie lange wird sie wohl noch leben, fragt sich Nikolay Fedorov, als er eine Frau am Petschora-Fluss angeln sieht.  Nikolay steht 200 Meter vom dem Fluss entfernt. Er kann das Öl, das täglich in den [...]